100% ERFOLGREICHE ABITUREN in den Jahren 2021, 2022 & 2023

Was wird aus unseren Schülerinnen und Schülern, nachdem sie
Abitur gemacht haben?
Was geschieht mit unseren Schülerinnen und Schülern, wenn sie das Abitur bestanden haben?

Seit 2014 fortgeführte Studien

Als Alternative zur Maturität ermöglicht das Abitur den Zugang zu allen Hochschulen, Universitäten, Hotelfachschulen, EPFL usw. in der Schweiz, aber auch im Ausland. Es können jedoch Bedingungen verlangt werden (z. B. Wahl von Spezialisierungen oder Mindestnoten).

Medizinische Fakultät, EPFL, Institut d'Etudes Politiques, HEAD, Rechtswissenschaftliche Fakultät, HEPIA, Biologische Fakultät, Konservatorium Genf ... Erfahren Sie, was aus unseren Schülerinnen und Schülern nach dem Abitur wird.

Universitäten

Medizinische Fakultät Zürich
Biologische Fakultät, Universität Genf
Biologische Fakultät, Universität Neuchâtel
Biologische Fakultät, Universität London
Archäologische Fakultät an der Universität Lausanne
Theologische Fakultät der Universität Freiburg
Fakultät für darstellende Künste, Universität Lyon II
Fakultät für Internationale Beziehungen, Universität Lyon II, Frankreich
Rechtswissenschaftliche Fakultät - Universität Lyon, Frankreich
Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Assas, Paris I , Frankreich
Fakultät für Kommunikation, Universität Paris I
Fakultät für Englisch, Universität Bergen (Norwegen)

Hochschulen
& Höhere Schulen

EPFL (Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne)
Institut d'Etudes Politiques, Frankreich
HEAD (Haute école d'art et de design) , Abteilung Modedesign
HEPIA (Haute école du paysage, d'ingénierie et d'architecture de Genève)
Conservatoire de musique de Lausanne, cursus professionnel
Conservatoire de Genève, berufsbegleitender Studiengang
Theaterschule Cours Florent - Paris und Montpellier
Theaterschule "La Manufacture", Paris
Tanzschule, Annecy, Frankreich
Hotelfachschule Genf
Musikschule, Genf
Schule für biodynamische Landwirtschaft
HETS (Haute école de Travail Social) nach dem EKG für Erwachsene
IAD : Institut de l'Image et du Son, Louvain la neuve, Belgien
Ecole de Cirque du Jura

Certificat Fédéral de Capacité (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis)

EFZ Bäckerei
EFZ Schmuck
Äquivalent EFZ Tischlerei, Deutschland
EFZ Schreinerei Zimmerei
EFZ Mechanik

Aktives Leben

Biodynamischer Landwirt im Kanton Waadt
Kommunikation und Events, Genf
Therapeut
Gastronomie (Gastronomischer Service)

DAS BAC, ANERKANNT IN DER SCHWEIZ, IN EUROPA UND IN DER WELT

100%IGE ERFOLGSQUOTE IM ABITUR

Das Abitur ist in der Schweiz, in Europa und weltweit anerkannt und eröffnet zahlreiche Perspektiven und Berufsmöglichkeiten. Als Alternative zur Maturität ist es ein anerkanntes Sprungbrett für den Zugang zu einem Hochschulstudium.

Als Mitglied der GESBF liegt die Erfolgsquote unserer Schülerinnen und Schüler beim Abitur bei 100 % (2021, 2022 und 2023).

Aktuell

Entdecken Sie die Neuigkeiten der Schule

Erfahrungsberichte

Schauspieler, Minister, Nobelpreisträger, Schriftsteller, Unternehmer...
Entdecken Sie die ehemaligen Schüler der Steiner-Waldorf-Pädagogik.

Newsletter

Erhalten Sie unsere Nachrichten

CURSUS

KINDERGARTEN

2 bis 6 Jahre

Bis zur 2P

Was gibt es Schöneres, als zu sehen, wie ein Kind staunt und zum Leben erwacht. Mit funkelnden Augen entdecken sie Schritt für Schritt die Welt. Durch Spiele, Entdeckungen, Workshops... und eine Pädagogik, die sich auf die Nachahmung konzentriert, werden die Kinder dazu gebracht, Mobilität, Motorik, Sprache, kognitive Fähigkeiten und soziale Kompetenz zu entwickeln.

Primarstufe

6 bis 12 Jahre

3P bis 8P

Es gibt nichts Schöneres, als unseren Kindern "Wurzeln und Flügel" zu geben.

Da ich sechs Jahre lang von derselben Klassenlehrerin begleitet wurde, werden die Fächer unter Berücksichtigung des natürlichen Entwicklungsrhythmus des Kindes unterrichtet.

Sekundarstufe 1

12 bis 15 Jahre

In Anlehnung an Johann Pestalozzis berühmte Maxime " Lernen mit Kopf, Herz und Hand " begleitet die Schule die Schülerinnen und Schüler in ihrer Vorpubertät. Unterricht, Ausflüge, künstlerische Aktivitäten... Der pädagogische Ansatz ist ganzheitlich, menschlich und weltoffen.

Sekundarstufe 2

15 bis 19 Jahre

Die Augen der Jugendlichen zum Leuchten zu bringen, hochwertiges Wissen zu vermitteln, ihre Kreativität zu entwickeln und Räume zu schaffen, in denen sie sich entfalten können - das sind die Ziele der Schule. Sie soll die intellektuellen, künstlerischen, sozialen und handwerklichen Fähigkeiten fördern.

Erste Schritte

0 bis 3 Jahre

In einem warmen Kokon voller Zärtlichkeit empfangen wir Kinder von 0 bis 3 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern oder Nannys, um gemeinsam spielerische, kreative und ... fröhliche Aktivitäten zu unternehmen!

Premiers Pas ist eine Gelegenheit für die Eltern, die Schule zu entdecken und schöne Momente zu teilen

Gastgarten

3 bis 6 Jahre

Jeden Nachmittag (außer Mittwoch) begrüßen wir Ihre Kleinen im Gastgarten. 

Freies Spiel, Reime, Fingerspiele, Brot backen, Snacks, Runden, Spiele im Freien... Eine ganze Welt voller Sanftheit, um Feinmotorik, Sinneswahrnehmung, Geselligkeit, Selbstvertrauen und Wohlbefinden zu entwickeln.

Nachschulisch

Zirkus, Nachhilfeunterricht, künstlerische Aktivitäten... Unsere Schule, die sich als "Schule, die die Schule lieben lässt" versteht, öffnet ihre Türen auch außerhalb der Unterrichtszeiten weit.

Die Schule, ihre Partner, Lehrer, Eltern und Betreuer bieten zahlreiche Aktivitäten im außerschulischen Bereich an.

Aktivität Erwachsener

Auch für die älteren Kinder gibt es zahlreiche Aktivitäten in der Schule: Musikausübung, Eurythmie, Ausbildung in Kunsttherapie, kreative Workshops...

Entdecken Sie alle unsere Aktivitäten für Erwachsene im Zeichen des Teilens, des Austauschs und der guten Laune!

Rudolf Steiner Schule Genf
Chemin de Narly 2
CH-1232 Confignon
Tel.: +41 (0)22 727 04 44
info@ersge.ch

Das Sekretariat ist geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8:00 bis 15:45 Uhr
Mittwoch 8:00 bis 13:00 Uhr

ZUGANG

Kommen Sie leicht zur Schule

15 Minuten vom Genfer Stadtzentrum entfernt
300 m von der Ausfahrt Bernex der Autobahn A1 (Umfahrung von Genf) entfernt
1 Min . von der Tram-/Bushaltestelle: Croisée Confignon entfernt

Einfacher Zugang aus der Schweiz und aus dem benachbarten Frankreich

TRAM

Linie 14
Haltestelle: Croisée Confignon

BUS

Bus 42, 47, K, L und S
Haltestelle: Croisée Confignon

Parkplatz

Die Schule verfügt über eine Minutenablage

Parkplatz der Schule
7:30 bis 9:00 Uhr - 16:30 bis 18:30 Uhr

Weitere Parkplätze
Chemin de Chaumont (7 Min. zu Fuß - Parkdauer 4 Std.), Chemin de Carabot (3 Min. zu Fuß - 1 Std.), Chemin de Cressy (5 Min. zu Fuß - 1 Std.)
Langzeitparkplätze
P+R Bernex (5 Min. zu Fuß) : Gebührenpflichtig von Montag bis Freitag 7h-17h - Kostenlos am Wochenende, Abend & Nacht (17h-7h) und an Feiertagen.

 

FAHRRAD & MOTORRAD

Für Motorräder und Fahrräder stehen Parkplätze zur Verfügung.

Route

GPS-Koordinaten
46.1776
6.0887